Rockabilly Forum
 
  ROCKVILLE,  
 
 
   
0 0 4
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


Tattoo und abnehmen.........

 


 
Rockabilly Foren-Übersicht » Tattoo, Piercing und andere Sticheleien » Tattoo und abnehmen.........

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

Marilyn Offline





Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 38
Anmeldedatum: 19.08.2011
Beiträge: 3
Wohnort: Limburgerhof



BeitragVerfasst am: 08.12.2011 20:57    Titel: Tattoo und abnehmen.........
Antworten mit Zitat
Hey Dudes, ich bin bereits tattoowiert und nun soll ein weiteres hinzukommen. Dieses liegt mir sehr am Herzen, da es für mich eine ganz besondere Bedeutung für mein Leben hat.
Dass sich Tattoos im Laufe der Jahre verändern ist mir klar - was ist aber wenn man viel abnimmt? Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Evtl. auch welchen Einfluss das auf die Auswahl der Körperstelle hat? Ich hab da mein Präferenz aber bin mir ein wenig unschlüssig ob das die richtige Wahl ist............
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

0Hepcat0 Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 41
Anmeldedatum: 02.04.2011
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin



BeitragVerfasst am: 08.12.2011 22:51    Titel:
Antworten mit Zitat
hey
also darf ich erstmal fragen wo das tattoo hin soll?
und wievielllllllll willst du abnehmen das das so nen EInfluß hat?
Also gut ich kenn dich nicht (deinen Körper und was du vor hast wo es hin soll usw)
ich geh einfach mal von aus das du etwas größer d'oh! bist (wie drückt man(n)s gut aus) und wenn du sag ich mal theoretisch 20kg abnehmen willst ist das natürlich gut aber an körperstellen wie bauch ist das wahrscheinlich nicht vorteilhaft. nun kommt es auch aufs gewebe an und die beschaffenheit von einem es kann natürlich auch an den armen anfangen zu hängen usw geht alles (ist ne trainingssache)
wenn das tattoo an ner stelle ist wo die haut erschlafft/hängt dann verändert sich das tattoo auch
wenn man minimal ab und zu nimmt das merkt man nicht ( eine genaue grenze kann ich dir nicht sagen) ich denke eher das wir da von extremfällen reden....
_________________
www.Fraeulein-fotograf.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Cash01 Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 34
Anmeldedatum: 16.08.2011
Beiträge: 409
Wohnort: Herscheid



BeitragVerfasst am: 09.12.2011 10:37    Titel:
Antworten mit Zitat
Körperstellen mit wenig Fettgewebe wie die Schulterblätter oder z.T. Oberarme sind da eigentlich relativ unempfindlich, auch was den Alterungsprozess angeht, aber natürlich kommt es auf deinen Körperbau und dein Bindegewbe an. Wie Hepcat schon sagte, wir wissen ja nicht wieviel du abnehmen willst und welche Köperstelle du präferierst...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

LowEnd Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 29
Anmeldedatum: 14.11.2010
Beiträge: 58
Wohnort: Freiberg



BeitragVerfasst am: 09.12.2011 17:53    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich würde am besten mal direkt im Studio nachfragen. Oder mit den Stellen anfangen bzw. weiter machen, die vom abnehmen nicht so betroffen sind(um mich mal meinen Vorrednern anzuschließen;-)).

Vllt auch mal bei ner Hautärztin über seine Hautbeschaffenheit erkundigen(auch wenn die wahrscheinlich komplett davon abraten...)

Hab mir selbst auch schon Gedanken drüber gemacht, aber noch keine Erfahrung gesammelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Silber Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 38
Anmeldedatum: 08.10.2006
Beiträge: 209
Wohnort: Franken



BeitragVerfasst am: 10.12.2011 15:00    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich bin nun auch auf Diät, 20 Kilo sollen weg.
Und wenns soweit ist, kommt ein Tattoo seitlich vom Bauch, unter den Rippen eben.

Hab nun unterm Bauchnabel eines, das sieht schon anders aus wenn man liegt oder steht. Und wenns da schon so unterschiedlich aussieht, wird beim abnehmen an anderen Stellen wohl schlimmer.

Aber auch am Oberarm nimmt man als Frau schnell ab und zu. Würde ich auch warten.

Also: Erst abnehmen, dann tätowieren lassen.
Meine Meinung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Teddy_Girl_1987 Offline

Rat Rod
Rat Rod



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 33
Anmeldedatum: 06.12.2011
Beiträge: 733
Wohnort: Rum



BeitragVerfasst am: 10.12.2011 15:23    Titel: hallöchen!
Antworten mit Zitat
mein ehemaliger lehrling , ist schwanger geworden hatte am bauch und im rippenbereich ein tattoo , im 8 monat schon ne riesige kugel dran Sehr glücklich

sie ist von der figur her immer schon ein zartale gewesen und nach der schwangerschaft hatte sie auch wieder abgenommmen ( 20 kilo wieder weg)

und gott sei dank sehen ihre tattoos nicht verändert aus , an 2 kleinen stellen ein bisschen gedehnt ,aber sonst wirklich nichts zu sehen...

das hängt wirklich vom gewebe ab , ich meine ich würde auch zuerst abnehmen und dann ein tattoo machen , denn mir wär das zu riskant , wollt nur mal sagen,dass man glück haben kann ,aber sicher auch pech...


aber meine tattoos (habe schon etlich) würden mich auch nicht hindern schwanger zu werden Sehr glücklich
_________________
Well, Jeannie, Jeannie, Jeannie Come and dance with me Well, I'll teach you every dance From A across to Z Well, first we hop Yeah, yeah, yeah, then we bop..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Silber Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 38
Anmeldedatum: 08.10.2006
Beiträge: 209
Wohnort: Franken



BeitragVerfasst am: 10.12.2011 17:19    Titel:
Antworten mit Zitat
Also es geht ja um dick sein und dann abnehmen mit Tattoo und nicht um schlank-dick-schlank. Da geht das Tattoo klar mit zurück.

Ich denke, ist man dicker und nimmt dann ab kann das Tattoo einfach unförmig werden.

Aber sicher hängt es so oder so vom Gewebe ab, das ist ja auch erblich bedingt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Teddy_Girl_1987 Offline

Rat Rod
Rat Rod



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 33
Anmeldedatum: 06.12.2011
Beiträge: 733
Wohnort: Rum



BeitragVerfasst am: 10.12.2011 17:57    Titel:
Antworten mit Zitat
@ Silber das hab ich doch verstanden gg aber bei schwangerschaft geht's ja um keinen schönheitswahn XD sonder die Tatsache das bei meinem Lehrling das Tattoo trotzt enormer Gewichtszunahme und Abnahme das Tattoo minimalst verändert war

Aber man kann wie gesagt nicht auf das pochen bei andren entstanden Risse etc
_________________
Well, Jeannie, Jeannie, Jeannie Come and dance with me Well, I'll teach you every dance From A across to Z Well, first we hop Yeah, yeah, yeah, then we bop..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Rockabilly Foren-Übersicht » Tattoo, Piercing und andere Sticheleien » Tattoo und abnehmen.........

Seite 1 von 1



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de