Rockabilly Forum
Registrieren Login
 
  ROCKVILLE,  
0 0 13
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


Gürtel Code?

 


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Sabbelecke » Gürtel Code?

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

Bel Air Marky Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 22.10.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Passau



BeitragVerfasst am: 24.10.2018 09:29    Titel: Gürtel Code?
Antworten mit Zitat
Hi Leute, ich war schon mal hier angemeldet vor ein paar Jährchen, hatte damals leider unschöne Erfahrungen gemacht und mich deshalb wieder abgemeldet.
Is ja leider nicht mehr viel los hier, aber ich habe eine Frage die mir auf den Nägeln brennt und mich deshalb wieder hier registriert, weil ich euch hier einfach am kompetentesten dafür halte, ich hoffe ihr hab jetzt überhaupt noch Lust zu antworten!? Verlegen

Man sieht ja auch selbst vieles anders, wenn etwas Gras über Sachen gewachsen ist.

Nun aber zu meiner Frage, wie im Titel schon geschrieben, würde mich brennend interessieren ob es irgendwelche Codes oder überhaupt Gründe gibt, warum man früher (im speziellen beim King entdeckt), seine Grütelschnalle seitlich getragen hat?

Auf Konzerten, sehe ich dieses "Stilelement" auch heute noch oft, sowohl auf der Bühne (Bands), wie auch davor (Puplikum).

Gelegentlich laufe ich auch so rum, einfach weil es mir gefällt! Aber warum macht man das, nur wegen der Optik (ich im Grunde ja)?

Bei den Bandana-Tüchern gibt es ja auch solche Codes, je nachdem in welche Hosentasche man diese steckt, kann's auch unschöne Begengnunen geben Winken
Oder bei den Damen (Dirndl), jenachdem wo man die Schleife bindet (rechts/links, Verheiratet/ledig)

P.S. vielleicht krieg ich ja Lust mich wieder öfters hier mit Beiträgen zu beteiligen Lachen

Als Beispiele mal ein paar Pics:








Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Isa_ Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 42
Anmeldedatum: 01.07.2015
Beiträge: 330
Wohnort: Graciasland



BeitragVerfasst am: 24.10.2018 10:42    Titel:
Antworten mit Zitat
Hello again, lieber Marky!!!!

Leider habe ich keinen blassen Schimmer wegen des Codes Verlegen
_________________
Vornehm ausgedrückt würde ich sagen: "Ich übe mich in stiller Gelassenheit!"; weniger vornehm ausgedrückt sage ich: "Es erhöht sich täglich die Zahl derer, die mich am A.... lecken können!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bel Air Marky Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 22.10.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Passau



BeitragVerfasst am: 24.10.2018 10:56    Titel:
Antworten mit Zitat
Hallo Isa, hab euch schon vermisst Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

R!ST Offline

Hot Wheels
Hot Wheels



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 01.04.2017
Beiträge: 125
Wohnort: AUT



BeitragVerfasst am: 24.10.2018 12:46    Titel:
Antworten mit Zitat
Hallo Marky!

Ich denke einmal (ohne es zu wissen), dass es ein praktischer Grund war. Wenn die Schalle seitlich ist, dann zerkratzt man die Rückseite der Gitarre nicht.
Daraus wird sich dann womöglich ein Style entwickelt haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bel Air Marky Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 22.10.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Passau



BeitragVerfasst am: 24.10.2018 13:02    Titel:
Antworten mit Zitat
Ahh, guter Ansatz wäre einleuchtend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

diddleydaddy Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 76
Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 1289



BeitragVerfasst am: 24.10.2018 17:58    Titel:
Antworten mit Zitat
R!ST hat Folgendes geschrieben:
Ich denke einmal (ohne es zu wissen), dass es ein praktischer Grund war. Wenn die Schalle seitlich ist, dann zerkratzt man die Rückseite der Gitarre nicht.

Diesen Tipp habe ich auch schon mal in einem Gitarrenforum gelesen.

Andererseits:

Bernard Lansky ließ angeblich einmal verlauten, Elvis sei ein „Linksträger“.
Vielleicht wollte er das durch die Positionierung der Gürtelschnalle demonstrieren? Cool

Wo ist eigentlich Miss Jess abgeblieben? Die wüsste so was!
_________________
Elvis was the King and Bo Diddley his Father (Tom Petty)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

R!ST Offline

Hot Wheels
Hot Wheels



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 01.04.2017
Beiträge: 125
Wohnort: AUT



BeitragVerfasst am: 24.10.2018 19:04    Titel:
Antworten mit Zitat
diddleydaddy hat Folgendes geschrieben:

Bernard Lansky ließ angeblich einmal verlauten, Elvis sei ein „Linksträger“.
Cool


Da wüßte vielleicht diese Schamhaardiebin mehr!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Sabbelecke » Gürtel Code?

Seite 1 von 1



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de