Rockabilly Forum
Registrieren Login
 
  ROCKVILLE,  
0 0 1
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


DYNASONIC - DeArmond vs. Gretsch vs. TV Jones vs. S. Duncan

 

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Bands / Instrumente / Noten » DYNASONIC - DeArmond vs. Gretsch vs. TV Jones vs. S. Duncan

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

joepop Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 29.04.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin



BeitragVerfasst am: 11.06.2010 13:49    Titel: DYNASONIC - DeArmond vs. Gretsch vs. TV Jones vs. S. Duncan
Antworten mit Zitat
Wie sexy sind die modernen Varianten des DeArmond-DynaSonic-Pickups aus den 50er Jahren?

Welcher rockt mehr: Der Standard-Gretsch-DynaSonic, der Nachbau von Seymour Duncan, der nagelneue 'T-Armond' von TV Jones?

Kommt irgendeiner von denen an das 50s-Original von DeArmond heran?

Nach meinen Erfahrungen hat der Gretsch-DynaSonic durchaus ordentlich Twang, die Brillanz und den Biss von 50s DeArmonds erreicht er aber bei weitem nicht.

Originale aus den 50ern sind allerdings extrem selten und sehr teuer. Es lohnt sich also, sich mit den modernen Kandidaten etwas näher zu befassen....
_________________
Really Rockabilly!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

zellerauer1 Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 29.08.2007
Beiträge: 474
Wohnort: unterfranken



BeitragVerfasst am: 12.06.2010 00:48    Titel:
Antworten mit Zitat
nicht und rein garnichts kommt an die 50er pu's ran. kein tv joness - nix!

der einzige nachteil von den dynasonics oder dearmonds ist, dass die sehr magnetisch sind und daher das schwingungsverhalten/sustain beeinflussn. deswegen hat sich chet atkins auch die filtertrons zugelegt.

die neuen dynasonic pu's sind ned schlecht. wie du schreibst, mit biss und so, aber die originalen haben mehr volumen, mehr rums und mehr eier.

höre dir duane eddy an, genau so klingen die dinger im original!
http://www.youtube.com/watch?v=R8w0B0QCLXg

der standart gertsch pu ist gut, aber mehr auch nicht. wobei seit der fender übernahme die teile wirklich viel besser geworden sind. mein tipp zu pre fender: finger weg!
tv jones ist besser, originaler.
originale dearmonds sind gigantisch (subjektiv betrachtet).
originale filter trons sind runder aber auch kerniger, halt originaler.
hi-lo trons sind sehr höhenreich... klingen etwas nach zahnseide... twängeli, twängeli...
die pu's in den 51er teilen (billig gretsches) sind sehr kantig, wenig volumen - nicht mein ding.

ist aber alles geschmacksache...

gerade jetzt wo der preis für originale gretsch-klampfen im keller ist, sollte man sich ernsthaft überlegen, ob man nicht eine alte kaufen will. probiere die unterschiedlichen gitarren mal aus.
wenn du weisst was du willst, schau auf ebay nach, denn da ist öfters mal ein richitg gutes schnäppchen dirn.

mal schauen, für wieviel die hier weg geht.
normaler weise wäre sie um die 2500,- - 3000,- öcken wert. selbst schuld, in dieser zeit ne gretsch für einen euro startpreis zu verhöckern.
sie ist schon relativ selten:
http://cgi.ebay.de/Gretsch-6192-tennessean-country-gentleman-6120-6122-/230484457861?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item35a9f1b985
wenn ich schon seine überschrift lese... der hat ja echt keine ahnung...


grüsse
_________________
www.klaushoeborn.de

Gretsch as Gretsch can!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Voodoo Holly Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 08.01.2008
Beiträge: 295



BeitragVerfasst am: 12.06.2010 10:14    Titel:
Antworten mit Zitat
Also die neuen Dynasonics gefallen mir im Gegensatz zu den T-Armonds rein klangmäßig überhaupt nicht. So wie oft schon gesagt: Der Hals Pickup ist zu dumpf,wogegen der Bridge PU viel zu dünn und kraftlos ist. Die T-Armonds haben einfach mehr Klarheit ,was die Differenzierung angeht und den Bumms.
Schaut hier ,um euch ein Bild zu machen.Habe dort auch Soundfiles hochgeladen.

http://gretschpages.com/forum/pickups/t-armonds-came-in/31152/page1/

Was die hier angeht:
http://cgi.ebay.de/Gretsch-6192-tennessean-country-gentleman-6120-6122-/230484457861?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item35a9f1b985

wäre ich bei den Brüdern vorsichtig. Habe bei denen `nen Bassman erworben.In dem Angebot toll beschrieben und am Ende war das Ding doch ganz schön rott (Aber für den Preis noch verwertbar).Tipp von mir: Wer in der Gegend wohnt,kann problemlos mitbieten um das Teil persönlich abzuholen.Oder so verrückt wie ich sein und mal eben 800 Km zur Sicherheit zurücklegen (Ich schwöre,ich tue es nie wieder !!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

zellerauer1 Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 29.08.2007
Beiträge: 474
Wohnort: unterfranken



BeitragVerfasst am: 12.06.2010 12:03    Titel:
Antworten mit Zitat
ich glaube, wir zwei sollten uns mal mit unseren schätzchen treffen... Partyman
könnte interessant werden!

was kosten die neuen t-armonds?

grüsse
_________________
www.klaushoeborn.de

Gretsch as Gretsch can!


Zuletzt bearbeitet von zellerauer1 am 12.06.2010 12:06, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

zellerauer1 Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 29.08.2007
Beiträge: 474
Wohnort: unterfranken



BeitragVerfasst am: 12.06.2010 12:04    Titel:
Antworten mit Zitat
Voodoo Holly hat Folgendes geschrieben:




Was die hier angeht:
http://cgi.ebay.de/Gretsch-6192-tennessean-country-gentleman-6120-6122-/230484457861?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item35a9f1b985

wäre ich bei den Brüdern vorsichtig. Habe bei denen `nen Bassman erworben.In dem Angebot toll beschrieben und am Ende war das Ding doch ganz schön rott (Aber für den Preis noch verwertbar).Tipp von mir: Wer in der Gegend wohnt,kann problemlos mitbieten um das Teil persönlich abzuholen.Oder so verrückt wie ich sein und mal eben 800 Km zur Sicherheit zurücklegen (Ich schwöre,ich tue es nie wieder !!)



ok, das würde einiges erklären!
_________________
www.klaushoeborn.de

Gretsch as Gretsch can!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

joepop Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 29.04.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin



BeitragVerfasst am: 12.06.2010 12:25    Titel:
Antworten mit Zitat
Hat jemand mal einen Direktvergleich zwischen T-Armond und 50s Original gemacht? Ich gehe davon aus, daß einer wie TV Jones keine halben Sachen macht...

Meine erste Gitarre war in den 80ern eine fabrikneue RocJet, Baujahr 74. Nachdem ich inzwischen so ziemlich alles gespielt habe, was Gretsch heißt und vor 1990 gebaut wurde, kann ich mit Fug und recht behaupten, daß das eine wirklich feine Gitarre ist (von der Konstruktion den alten DuoJets viel ähnlicher als die modernen, die Form weicht ab) - so wie sie jetzt daherkommt: Gretsch-Bigsby, Space Control Bridge, Dynasonics. Die originalen Pickups waren scheußliche DiMarzios, viel besser war ein alter HiLoTron an der Bridge und ein Seymour Duncan P90 am Hals... dann fing Gretsch wieder mit der Produktion an und ich kaufte ein Paar Dynasonics, die noch näher an meiner Soundvorstellung waren, aber eben nicht ganz: " Der Hals Pickup ist zu dumpf,wogegen der Bridge PU viel zu dünn und kraftlos ist" - Das trifft's ganz gut. Diesen Winter hatte ich das Glück in Amiland ein Paar 56er Gretsch-DeArmond originale zu bekommen und voilá: Cliff Gallup, Duane Eddy, ich hör Euch trapsen ;o) - ich würde sagen, das sind die besten Pickups, die ich je auf irgendeiner Gitarre hatte!

Aber wann kriegt man schon mal ein Pärchen Bridge/Neck originale Gretsch-Dynasonics angeboten?

Jetzt würde ich wohl die T-Armonds ausprobieren, vorher habe ich jahrelang versucht, welche von Seynour Duncan zu bekommen, aber die sind selbst in USA nicht leicht zu kriegen. Kennt die jemand?





Nur am Rande:

Das Ding hier:
http://cgi.ebay.de/Gretsch-6192-tennessean-country-gentleman-6120-6122-/230484457861?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item35a9f1b985
war vor einiger Zeit schonmal angeboten, mit den selben Fotos.... sowas würde ich ja niemals unbesehen bei ebay kaufen.
_________________
Really Rockabilly!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Voodoo Holly Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 08.01.2008
Beiträge: 295



BeitragVerfasst am: 12.06.2010 13:24    Titel:
Antworten mit Zitat
@ Klaus ich habe für goldene T-As : 282,00 € incl. T-Shirt(15,00$) und Versand bezahlt. Wenn die Entfernung nicht wäre,hätten wir gewiss etwas Spaß Partyman lets rock


Ich habe in den frühen 90er Jahren auch Dynasonics gebraucht gekauft.Sie waren auf einer Gretsch verbaut. Sollten eigentlich alte sein,da zu der Zeit noch keine in die Replikas eingesetzt wurden und sie auch echten Grünspan am Chrom hatten. Zudem wurden die Jets nur mit Filtertrons angeboten.
Besitze sie immer noch und gebe sie auch nicht ab,da vllt. doch noch eine Gretsch ins Haus fliegt,die sie benötigt. Mr. Green Mr. Green
Tja es ist immer blöd,wenn man die Dinger ein und-auslöten muss um den Vergleich zu haben und zu Hause ist es eh für einen Vergleichstest zu leise,wenn man den Vermieter nicht zur Kündigung treiben will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

zellerauer1 Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 29.08.2007
Beiträge: 474
Wohnort: unterfranken



BeitragVerfasst am: 12.06.2010 17:09    Titel:
Antworten mit Zitat
Voodoo Holly hat Folgendes geschrieben:
@ Klaus ich habe für goldene T-As : 282,00 € incl. T-Shirt(15,00$) und Versand bezahlt. Wenn die Entfernung nicht wäre,hätten wir gewiss etwas Spaß Partyman lets rock


stimmt, ist schon ne entfernung bei uns!
aber meinetwegen können wir uns schon mal bei dir da oben treffen. halt erst im september oder so... Boo hoo!
_________________
www.klaushoeborn.de

Gretsch as Gretsch can!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

zellerauer1 Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 29.08.2007
Beiträge: 474
Wohnort: unterfranken



BeitragVerfasst am: 12.06.2010 17:10    Titel:
Antworten mit Zitat
joepop hat Folgendes geschrieben:


Das Ding hier:
http://cgi.ebay.de/Gretsch-6192-tennessean-country-gentleman-6120-6122-/230484457861?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item35a9f1b985
war vor einiger Zeit schonmal angeboten, mit den selben Fotos.... sowas würde ich ja niemals unbesehen bei ebay kaufen.


meine worte!
_________________
www.klaushoeborn.de

Gretsch as Gretsch can!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

zellerauer1 Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 29.08.2007
Beiträge: 474
Wohnort: unterfranken



BeitragVerfasst am: 14.06.2010 07:36    Titel:
Antworten mit Zitat
zellerauer1 hat Folgendes geschrieben:


mal schauen, für wieviel die hier weg geht.
normaler weise wäre sie um die 2500,- - 3000,- öcken wert. selbst schuld, in dieser zeit ne gretsch für einen euro startpreis zu verhöckern.
sie ist schon relativ selten:
http://cgi.ebay.de/Gretsch-6192-tennessean-country-gentleman-6120-6122-/230484457861?cmd=ViewItem&pt=Gitarren&hash=item35a9f1b985
wenn ich schon seine überschrift lese... der hat ja echt keine ahnung...


grüsse


viel zu billig verkauft!
_________________
www.klaushoeborn.de

Gretsch as Gretsch can!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Benjamin Buxbaum Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 32
Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 460
Wohnort: Erfurt



BeitragVerfasst am: 14.06.2010 09:58    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich bin mit den Dearmond 2000 pickups in meiner Electromatic sehr zufrieden. Ich habe zwar keine Möglichkeit zum Vergleich mit Uralt-pickups oder modernen Nachbauten, in meinen Ohren klingen die aber super.
_________________
Rollertastic Miracletone!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

joepop Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 29.04.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin



BeitragVerfasst am: 14.06.2010 14:49    Titel:
Antworten mit Zitat
Sind denn die DynaSonics in den 5***er Modellen die gleichen wie in den 6***er "Pro"-Modellen?

Die Humbucker sind bei den günstigeren Gitarren wohl keine Filtertrons.......

Und gibt's generell bei den modernen Pickups Unterschiede zwischen Fender und pre-Fender?
_________________
Really Rockabilly!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

joepop Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 29.04.2010
Beiträge: 4
Wohnort: Berlin



BeitragVerfasst am: 14.06.2010 14:56    Titel:
Antworten mit Zitat
[quote="Voodoo Holly"]

Sollten eigentlich alte sein,da zu der Zeit noch keine in die Replikas eingesetzt wurden und sie auch echten Grünspan am Chrom hatten. [/quote]

Alte sind unterseitig eindeutig an der Kabelführung und am eingeprägten Schriftzug "[i]DeArmond [/i] ROWE INDUSTRIES TOLEDO.O.U.S.A" erkennbar. Außerdem unterscheiden sich die Bohrungen am Rahmen etwas von den neuen.
_________________
Really Rockabilly!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Gretsch Nashville Offline

Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 46
Anmeldedatum: 07.07.2004
Beiträge: 3689
Wohnort: Hilden/Düsseldorf



BeitragVerfasst am: 14.06.2010 23:00    Titel:
Antworten mit Zitat
joepop hat Folgendes geschrieben:


Die Humbucker sind bei den günstigeren Gitarren wohl keine Filtertrons.......

Und gibt's generell bei den modernen Pickups Unterschiede zwischen Fender und pre-Fender?


Die Humbucker sind keine Filtertrons, aber "Designed by TV Jones", die Meinungen zu dien PUs gehen schwer auseinander. Ich find sie recht mittenbetont. Kann man einer Epiphone LesPaul zum Aufwerten verpassen, da machen sie sich gut.
In der 5120 sind sie deplatziert.
Den Fender Filtertrons sagt man bessere Ansprache und höheren Output nach. Die pre-Fender Filtertrons sollen im direkten Vergleich sogar richtig müde klingen.
_________________


They called us Rockabillies, long before they called it Rock´n´Roll....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog Yahoo Messenger

Benjamin Buxbaum Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 32
Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 460
Wohnort: Erfurt



BeitragVerfasst am: 15.06.2010 08:49    Titel:
Antworten mit Zitat
joepop hat Folgendes geschrieben:
Sind denn die DynaSonics in den 5***er Modellen die gleichen wie in den 6***er "Pro"-Modellen?

Nein. Die Electros sind soweit ich weiß die einzigen Gretsches, bei denen DeArmond 2000 pickups verbaut wurden. Die 5125-5129 werden ja mittlerweile nicht mehr gebaut, nur noch die 5120 und 5122 mit Humbuckern.
_________________
Rollertastic Miracletone!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Bands / Instrumente / Noten » DYNASONIC - DeArmond vs. Gretsch vs. TV Jones vs. S. Duncan

Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de