Rockabilly Forum
Registrieren Login
 
  ROCKVILLE,  
0 0 1
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


Tipps für Neueinsteiger im Rockabilly!

 

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Vorschläge/Fragen » Tipps für Neueinsteiger im Rockabilly!

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

ZOMBIE-ROCKER 

Gast










BeitragVerfasst am: 25.01.2014 21:41    Titel: Tipps für Neueinsteiger im Rockabilly!
Antworten mit Zitat
Um ehrlich zu sein habe ich einen ähnlichen Beitrag noch nicht gefunden! Wenn es ihn schon gibt, löscht meinen einfach! Lachen

Wie wäre es mal mit einem "Grundkurs" zur Rockabilly "Szene"?

Sprich:

- Wie ist sie entstanden?

- Welche Bands oder Sänger waren Mitbegründer dieser Bewegung?

- Welche Bands und Sänger sollte man unbedingt mal gehört haben?
(Damals und heute!)

- Welche Tipps könnt Ihr Neueinsteigern geben?
( Sei es in Kleidungsfragen, Marken usw.)

-Wo bekommt man Klamotten, Cds und Schallplatten günstiger?

- Was zieht Ihr in Eurem Alltag an?

- Usw.....

Die meisten Fragen kann ich wohl mittlerweile selbst beantworten, aber vielleicht lerne ich ja noch etwas dazu!!!
Nach oben

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 45
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2671
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 26.01.2014 10:34    Titel:
Antworten mit Zitat
Naja die meisten Fragen zur Entstehung,Bands usw kann man ja ruck zu Googlen.

Ich kann dir aber sagen das ich zuhause genauso rumlaufe wie beim Ausgehen.
Machts das nicht aus? Mit den Augen rollen

Ok ab und an wenn auch selten fletze ich mich auch mal mit ner Joggingbuxe auf die Couch.
Is aber wirklich sehr , sehr selten und meist nur wenn ich krank bin.

Gibt aber auch andere...
Elvis hat privat angeblich nicht mal Jeans getragen!
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Ralle666 Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 55
Anmeldedatum: 25.04.2011
Beiträge: 486
Wohnort: Cologne eastside



BeitragVerfasst am: 26.01.2014 14:23    Titel:
Antworten mit Zitat
Aloha,
wie Ted es schon sagte, viel erfährt man beim goggeln. Gibt unzählige Seiten was Geschichte und Entstehung anbelangt. Auch was Klamotten, CDs usw. anbelangt gibts ja unzählige Shops, teure wie günstige und leider auch welche die nur mitschwimmen weils gerade mal wieder Mode ist. Da du hier aus Kölle bist, schau doch einfach mal im Underdogrecordstore in der Ritterstrasse vorbei. Da gibts ganz gute Vinyls und CDs zu ganz zivilen Preisen. Auch aktuelle Tickets für die momentan laufenden Konzerte und Events.
Bei bear-family kann man sich auch ein guten Überblick verschaffen was Musik aus der guten alten Zeit anbelangt.
Was man im Alltag anzieht? Den Rock´n´Roll, denn das IST der Alltag.
_________________
greetz from the cologne-eastside
Ralle


"Satzzeichen haben eine Daseinsberechtigung"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Blog

ZOMBIE-ROCKER 

Gast










BeitragVerfasst am: 26.01.2014 19:25    Titel:
Antworten mit Zitat
@Ralle666:

Danke für die Tipps!
Den Shop in Köln sehe ich mir auf jeden Fall mal an!

Wir hatten uns in Köln bereits einen angesehen, der hatte aber nur eine begrenzte Auswahl und ich fand ihn ehrlich gesagt überteuert, denn im Netz gab es die Klamotten günstiger!

Da ich ja aus der Metal- "Szene" komme, muss ich natürlich improvisieren und kann meinen "Klamottenhaushalt" nu nach und nach aufstocken, denn das würde meinen finanziellen Rahmen extrem sprengen.

So versuche ich noch den Metalstil und den Rockabilly zu kombinieren. Aus den oben genannten Gründen.

Die meisten Infos über die Szene habe ich tatsächlich über das Netz bzw. einschlägige Zeitschriften bezogen.

Ich muss aber gestehen, dass ich mich in der Rockabilly "Szene" ziemlich wohl fühle und das ich froh bin, dass ich auf dieses Forum gestoßen bin!

Bei unserer Wohnungsauflösung und dem anstehenden Umzug läuft bei uns fast ausschließlich Rockabilly, aber auch Psychobilly! lets rock
Nach oben

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 45
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2671
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 26.01.2014 19:54    Titel:
Antworten mit Zitat
Und das obwohl die Hard n Heavy Szene so herlich unkompliziert ist.
Habe auch heute noch sehr guten Kontakt zu den Wegbegleitern von damals und auch bei den Jüngeren , ist man immer sofort akzeptiert.Egal wo man herkommt und wer man ist.
Hat mir auch nie jemand krumm genommen das ich mich für einen anderen Weg entschieden habe.
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

ZOMBIE-ROCKER 

Gast










BeitragVerfasst am: 27.01.2014 04:35    Titel:
Antworten mit Zitat
Tja! Man wird eben älter, der Geschmack ändert sich und man muss an die eigenen Kinder denken! Obwohl ich mich "modisch" und "musikalisch" in eine andere Richtung orientiere, höre ich natürlich immer noch Metal und besorge mir weiterhin CDs die mir gefallen.

Das Schlimme an unserer heutigen Gesellschaft ist einfach, dass man als Mitglied einer Subkultur diskriminiert wird. Leider muss unser Sohn diese Diskriminierung im Kindergarten ausstehen.

Und auch aus diesem Grunde möchte ich etwas zurücktreten und mich in die "Rockabilly-Szene" einfügen.
Nach oben
Finde alle Bilder von %s

ZOMBIE-ROCKER 

Gast










BeitragVerfasst am: 27.01.2014 05:24    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
Und das obwohl die Hard n Heavy Szene so herlich unkompliziert ist.
Habe auch heute noch sehr guten Kontakt zu den Wegbegleitern von damals und auch bei den Jüngeren , ist man immer sofort akzeptiert.Egal wo man herkommt und wer man ist.
Hat mir auch nie jemand krumm genommen das ich mich für einen anderen Weg entschieden habe.


@TED: Ich habe gelernt, dass man dazu neigt sich das Leben zu verkomplizieren.

Mir ist es Sch..egal wenn man mir sagt, dass ich die falschen Klamotten, Tattoos oder die falsche Musik höre um dazuzugehören!

Ich bin aus dem Alter raus, da mich solche Kleinlichkeiten noch interessieren könnten. Es ist mein Leben und ich gestalte es so wie ich es für richtig halte, ob es nun "true" ist oder nicht.

Ich habe schon mitbekommen, dass es in der Rockabilly "Szene" Klugsch.. gibt die sich für etwas besseres halten, aber es gibt natürlich auch Euch andere, mit denen ich mal etwas unternehmen und ein Bier zischen würde!

TED! Dieser Beitrag soll nicht auf Dich gemünzt sein, denn dafür achte ich Deine Persönlichkeit zu sehr!

Einen guten Wochenanfang Euch allen!
Nach oben
Finde alle Bilder von %s

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 45
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2671
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 27.01.2014 10:16    Titel:
Antworten mit Zitat
Das was hier in letzter Zeit zum Thema gemacht wurde ist einfach die Tatsache das es Leute gibt die sich verkleiden und dann auffliegen weil sie eben kein wirkliches Interesse an der Szene haben.
Den meisten gehts leider darum einem Trend nachzurennen oder weil der Style halt "Cool" aussieht.
Mir sind Metaller auf einem Rockabilly-Konzert usw , lieber als verkleidete "Rockabillys" die letztlich eben nur mal für den Augenblick äuserlich angepasst sind.

Wenn die Musik und der Lebenstiel Deiner ist , verfliegen die Musikalischen "Altlasten" recht schnell.
Übrig bleiben Bands die dich dein Leben lang begleitet haben bzw mit denen du tolle Zeiten,schöne Erinnerungen verbindest.Die wirst du dann in 1000 Jahren noch hören und das ist auch gut so denn deine Erinnerungen gehören zu dir und wenn diese eben durch das hören dieverser Songs von früher geweckt werden , solltest du dich auch hingeben.

Bei mir sind das nur noch ein Paar wenige Bands aber sie sind eben vorhanden.

Was Tattoos usw. angeht , lassen sich diese zwar wegmachen aber die sind Teil von mir.
Wüsste nicht warum ich da was dran ändern sollte?
Mich hat vor kurzem erst Jemand angesprochen warum ich die Unterschrift von Freddie Mercury habe stechen lassen (Hab sie noch nicht so lange(knapp 6 Jahre aber eben wesentlich neuer als der Rest))?
Die habe ich machen lassen weil er mir schon immer viel bedeutet hat und ich ihn für seine Stärke bis zum Schluss bewundere.Hier gehts mehr um seine Person nicht um sein Können , was zweifellos gigantisch war.Hätte auch eine dämliche Schwalbe mit Rock n Roll Banner und Starterflagge stechen lassen können aber ich wollte seinen von Ihm geschriebenen Namen!

Wer mich wegen solchen "Kleinigkeiten" kritisiert , kann sich nach rund 20 Jahren Szene gerne mal mit mir über Rock n Roll und die 50er/60er Jahre auslassen und wird merken:Mein Herz gehört dem Rock n Roll und die 50er/60er sind mein Leben.Dennoch vergesse ich nicht wo ich herkomme und wer es mir wert ist auf meiner Haut und in meinem Herzen mit mir in die Erde zu wandern.

In diesem Sinn:Crazy little Thing called Love!
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Tessy Offline

Rat Rod
Rat Rod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 54
Anmeldedatum: 07.09.2011
Beiträge: 733
Wohnort: Sassenburg O.T. Westerbeck



BeitragVerfasst am: 27.01.2014 16:04    Titel:
Antworten mit Zitat
Also auch ich bin gegen ein "verbiegen". Die Szene zu wechseln, damit der Nachwuchs es in der Schule etwas einfacher hat, klingt aber für mich nicht wirklich überzeugend.

CD's und Platten günstiger macht nur Vordergründig Sinn, sinnvoller ist es eher bei denen zu kaufen, die auch was mit dem Geld für die Szene machen (z.B. neue CDs von Szene Bands rausbringen). Normalerweise dürfte mal der Eine und mal der Andere günstiger sein.

Ich könnte Dir sinnerlich auch bei der einen oder anderen CD einen Special Preis anbieten.
_________________
Wer unsere Musik auf Vinyl oder CD sucht finden große Listen zum Download unter Tessyrecords.de - kann auch vieles besorgen - also mailen
Neues: Ezra Lee, Bird doggin' Daddies, Cavan 10" LP+CD 40 rockin' years, Wise Guyz;
Rares: Erste Crystalairs EP mit Cover, Desperate LP Vol 16; Der Ruhrpott schlägt zurück / Der Norden haut drauf uvm...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ZOMBIE-ROCKER 

Gast










BeitragVerfasst am: 27.01.2014 17:10    Titel:
Antworten mit Zitat
@TED:

Dein Beitrag hat mir gut gefallen und kann dem Geschriebenen nur zustimmen!

@Tessy:

Meine Hauptgründe die "Szene" zu wechseln besteht überwiegend wegen der Musik!

Der Rest wie Klamotten, Stil, und der "Retrotrend" kommt bei mir erst danach.

Zum Thema Kindergarten kann ich nur sagen, dass es ein "kleiner" Punkt auf meiner Liste ist, mich dem Rockabilly zu verschreiben.

Da ich zwanzig Jahre lang in der Metal- und Gothic- Szene unterwegs war, wurde mein Kleidungsstil entsprechend Schwarz. Außerdem trage ich Stahlkappenstiefel und habe fast einen Glatzenschnitt, mit meinem Bart ist der personifizierte "Skinhead" vorprogrammiert.

Bin ich ein solches Subjekt?

Wie könnte ich? Meine Frau ist Russin und mein Sohn somit ein halber Russe.

Die Eltern verbieten ihren Kindern mit unserem Sohn zu spielen und es gab schon öfter Androhungen das dass Jugendamt eingeschaltet wird, weil sie sich mal bei uns umschauen sollen.

Schlafe ich etwa in einem Sarg, oder was? Lachen

Kurz und Gut:

Ich mag gute Musik (In dem Falle Rockabilly!) und stehe auch dazu! Wenn ich mir dann auch noch ein paar tolle Klamotten dazu kaufen kann: Warum denn nicht???
Nach oben

Truegrit Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 33
Anmeldedatum: 26.05.2009
Beiträge: 1893
Wohnort: Rockabillytown



BeitragVerfasst am: 27.01.2014 18:51    Titel:
Antworten mit Zitat
[quote="ZOMBIE-ROCKER
Da ich zwanzig Jahre lang in der Metal- und Gothic- Szene unterwegs war, wurde mein Kleidungsstil entsprechend Schwarz. Außerdem trage ich Stahlkappenstiefel und habe fast einen Glatzenschnitt, mit meinem Bart ist der personifizierte "Skinhead" vorprogrammiert.

Bin ich ein solches Subjekt?

Wie könnte ich? Meine Frau ist Russin und mein Sohn somit ein halber Russe.

[/quote]

Hi, Leute, die man als Meschugge bezeichnen sollte gibt es überall und sicherlich nicht die wenigsten bei den Normalos. Normalos haben ja oft die größten Probleme mit unangepassten Menschen. Neid? Angst? Einheitsbestreben? Konformitätsdruck zur Angepasstheit? Angst vorm Arbeitgeber? Groupthink? Wahrscheinlich von allem etwas und ein bisschen mehr.

Mach dein Ding so, wie es Dir gefällt und wie es gut ist für Deine Familie.

Gruß, Truegrit
_________________
Wot!
No bike?!


Zuletzt bearbeitet von Truegrit am 27.01.2014 19:20, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

ZOMBIE-ROCKER 

Gast










BeitragVerfasst am: 27.01.2014 19:06    Titel:
Antworten mit Zitat
Applaus
Nach oben
Finde alle Bilder von %s

DieKathi Offline

Cool Cat
Cool Cat



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 32
Anmeldedatum: 06.01.2014
Beiträge: 87
Wohnort: Oberhausen



BeitragVerfasst am: 27.01.2014 19:56    Titel:
Antworten mit Zitat
[quote="ZOMBIE-ROCKER"]

Bin ich ein solches Subjekt?

Wie könnte ich? Meine Frau ist Russin und mein Sohn somit ein halber Russe.

Die Eltern verbieten ihren Kindern mit unserem Sohn zu spielen und es gab schon öfter Androhungen das dass Jugendamt eingeschaltet wird, weil sie sich mal bei uns umschauen sollen.


Bekloppte Leute gibt es halt überall, schlimm finde ich nur dass es die Kinder ausbaden müssen.
Das sollte nicht sein und so viel Grips sollten auch die anderen Eltern schon haben.

Unter den Eltern ist oftmals eine Art Konkurrenzkampf..mein Kind kann das schon und meins das..
womöglich sind die Kinder von Eltern mit viel Geld auch schlauer (Achtung Ironie)..

Ein Kind zu haben setzt leider keine gewisse Intelligenz oder gar Empathie und Vernunft voraus Winken

Mach dir nichts draus bzw mach du es bei deinem Sohn besser Winken
_________________
Ich hab jetzt genau das richtige Alter. Ich muss nur noch herausfinden wofür!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Tessy Offline

Rat Rod
Rat Rod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 54
Anmeldedatum: 07.09.2011
Beiträge: 733
Wohnort: Sassenburg O.T. Westerbeck



BeitragVerfasst am: 28.01.2014 00:11    Titel:
Antworten mit Zitat
@ Zombie-Rocker
ja Leute können schon sehr bescheuert sein. Ob sich das mit "Rockabilly Klamotten" bei Dir im Kindergarten allerdings bessert oder ob Du für die dann halt nur kein "Grufty-Skin", sondern eben ein "Rockabilly-Skin" bist, möchte ich hier jetzt nicht einschätzen. Du hast es zumindest immer noch mit den gleichen Idioten von Eltern zu tun.

Und gegen das hören "guter" Musik spricht noch weniger. Daher habe ich Dir ja schon angeboten, mich zwecke einiger Sonderpreissachen über PM zu kontaktieren...
_________________
Wer unsere Musik auf Vinyl oder CD sucht finden große Listen zum Download unter Tessyrecords.de - kann auch vieles besorgen - also mailen
Neues: Ezra Lee, Bird doggin' Daddies, Cavan 10" LP+CD 40 rockin' years, Wise Guyz;
Rares: Erste Crystalairs EP mit Cover, Desperate LP Vol 16; Der Ruhrpott schlägt zurück / Der Norden haut drauf uvm...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ZOMBIE-ROCKER 

Gast










BeitragVerfasst am: 28.01.2014 05:04    Titel:
Antworten mit Zitat
@Tessy:

Ich habe Dir tatsächlich heute eine PM gesendet, aber ich bin nicht ganz sicher ob Du sie bekommen hast!

@DieKathi:

Ich bemühe mich! Winken
Nach oben

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Vorschläge/Fragen » Tipps für Neueinsteiger im Rockabilly!

Seite 1 von 5 Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de