Rockabilly Forum
Registrieren Login
 
  ROCKVILLE,  
0 0 5
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


Hakt hier etwas?

 

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Vorschläge/Fragen » Hakt hier etwas?

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2665
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 28.02.2017 18:04    Titel:
Antworten mit Zitat
Der Admin ist schon dran.
Scheint am Serverupdate zu liegen.
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Wild T Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 56
Anmeldedatum: 04.02.2014
Beiträge: 2527
Wohnort: North Town



BeitragVerfasst am: 02.03.2017 10:57    Titel:
Antworten mit Zitat
Ja - gut das da was gemacht wird - jetzt verschwinden auch Überschriften von alten Artikeln...
_________________
Some folks like water, some folks like wine, but I like the taste of straight strychnine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

patzi Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 57
Anmeldedatum: 15.11.2006
Beiträge: 2534
Wohnort: Oberhausen



BeitragVerfasst am: 06.03.2017 08:33    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
Der Admin ist schon dran.
Scheint am Serverupdate zu liegen.


scheint sich aber nichts zu tun... Brick wall
siehe die Letzten Registrationen

Zeit war ja mittlerweile genug um bsw. ein Backup einzuspielen
oder es bsw. mal mit ner anderen php Version zu versuchen... Winken

Irgendwie scheint die Server Betreuung hier ziemlich "halbherzig" zu sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2665
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 06.03.2017 10:33    Titel:
Antworten mit Zitat
So einfach lässt sich kein Umsteigen auf neuere Php Versionen bewerkstelligen.
Diverse Hacks funktionieren dann nicht mehr und es kostet viel Zeit/Geld.

Das sich hier nichts tut ist schade.
Mehr als es weiterzugeben und hier nach dem rechten zu sehen kann ich leider auch nicht.
Frage mich nur seit einiger Zeit wozu wir etliche Mods haben , die dann nie online sind.
Evtl sollten Jene ihren Status an Andere abgeben die sich mehr einbringen.
Um ehrlich zu sein glaube ich nicht das hier noch lange offen sein wird.
Scheint sich tot zu laufen.
So traurig es auch ist.
Müsst halt Alle schön bei Facebook usw rumgurken dann haben wir es bald geschafft.
Unter solch abgefuckten Userzahlen mache auch Ich mein Forum dann nicht mehr auf.
Perlen vor die Säue...
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1010
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 06.03.2017 14:12    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
So einfach lässt sich kein Umsteigen auf neuere Php Versionen bewerkstelligen.
Diverse Hacks funktionieren dann nicht mehr und es kostet viel Zeit/Geld.

Das sich hier nichts tut ist schade.
Mehr als es weiterzugeben und hier nach dem rechten zu sehen kann ich leider auch nicht.
Frage mich nur seit einiger Zeit wozu wir etliche Mods haben , die dann nie online sind.
Evtl sollten Jene ihren Status an Andere abgeben die sich mehr einbringen.
Um ehrlich zu sein glaube ich nicht das hier noch lange offen sein wird.
Scheint sich tot zu laufen.
So traurig es auch ist.
Müsst halt Alle schön bei Facebook usw rumgurken dann haben wir es bald geschafft.
Unter solch abgefuckten Userzahlen mache auch Ich mein Forum dann nicht mehr auf.
Perlen vor die Säue...


Da komme ich nicht umhin Dir zu 100% zuzustimmen. Du bist seit Monaten der einzige Mod der seinen "Job" ernst zu nehmen scheint! Und zudem sogar sehr oft postet.
Dafür alleine schon mal den up
Also FB habe ich nach wie vor nicht und das wird auch so bleiben.....

Und ein Smartphone kommt mir auch nicht ins Haus. Wenn ich morgens in der UBahn viele auf ihrem Smartphone rumhacken sehe - OMG!

Wäre sehr schade, wenn sich dieses Forum totläuft! Stepanovic (war mal Trainer von Eintracht Frankfurt) hat mal gesagt:
"Lebbe geht weiter"
Ist das jetzt korrekt geschrieben?
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2665
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 06.03.2017 18:41    Titel:
Antworten mit Zitat
Weider!
Hehe
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Jerry Offline

Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 15.11.2004
Beiträge: 1056
Wohnort: Wunstorf b. Hannover



BeitragVerfasst am: 07.03.2017 05:27    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
So einfach lässt sich kein Umsteigen auf neuere Php Versionen bewerkstelligen.
Diverse Hacks funktionieren dann nicht mehr und es kostet viel Zeit/Geld.

Das sich hier nichts tut ist schade.
Mehr als es weiterzugeben und hier nach dem rechten zu sehen kann ich leider auch nicht.
Frage mich nur seit einiger Zeit wozu wir etliche Mods haben , die dann nie online sind.
Evtl sollten Jene ihren Status an Andere abgeben die sich mehr einbringen.
Um ehrlich zu sein glaube ich nicht das hier noch lange offen sein wird.
Scheint sich tot zu laufen.
So traurig es auch ist.
Müsst halt Alle schön bei Facebook usw rumgurken dann haben wir es bald geschafft.
Unter solch abgefuckten Userzahlen mache auch Ich mein Forum dann nicht mehr auf.
Perlen vor die Säue...


Danke für den offenen Angriff an die Moderatoren des Forums, "Kollege"!
Wie Du aber als Moderator dieses Forums wissen müsstest, können User mit Moderationsrechten lediglich Beiträge oder Themen editieren, verschieben oder löschen.
Wenn jemand hier Updates oder Reparaturn durchführen wollte, muss dieser Zugang zum Host des Forums haben. Dies ist aber, zu Recht, den Administratoren, bzw. dessen Tech-Admins vorbehalten.
Wie Du schon geschrieben hast, dauert eine Reparatur schon eine gewisse Zeit.

Mag sein, dass in der Liste einige inaktive Benutzer stehen, aber das offene Forum ist wohl der falsche Ort, sich darüber zu ereifern!
_________________
100% GOSSENBILLY OUR LIPS ARE SEALED!

ich begrüße hiermit alle neuankömmlinge, wieder heimkehrer hier im forum!
ferner gratuliere ich allen, denen zu gratulieren ist! warum auch immer! alles gute für dich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2665
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 07.03.2017 06:30    Titel:
Antworten mit Zitat
Es geht hier nicht darum ob Mods dieses "Serverproblem" beheben können oder sollen...
Wenn das möglich wäre , hätte ich es selbst bereits getan.

Mit wem hätte ich den hinter verschlossenen Türen groß reden sollen?
Diese User kommen generell nicht online.
Wenn Jemand Charakter hat , sieht er selbst wann es Zeit wird sein Amt an andere zu übergeben.
An Leute die sich Ihrer Aufgabe witmen und nicht nur des Titels wegen in irgend welchen Listen aufgeführt werden wollen.Solche Öffentliche oder Geheime Gespräche hätte es bei mir garnicht erst gegeben weil ich Sie vorher rausgeworfen hätte.Was ich im übrigen auch getan habe.

Du wirst selbst als einer der Wenigen aktiven verstehen das es einem auf deutsch gesagt , auf den Sack geht wenn man andauernd Postings nach verstecktem Spam durchsuchen muss.
Beiträge edieren/Werbung löschen , User sperren.
Da sich nicht darum gekümmert wird wie das hier abläuft , ist es eben auch anscheinend unbekannt das es zu so vielen Spamangriffen kommt.Dies könnte man durch den Einbau eines Sicherheitshack , recht gut lößen in dem sich neu anmeldende User erstmal durch gezieltes Wissen zum Thema Rockabilly als Interessierte herauskristallisieren.

Stattdessen verlässt man sich darauf das die Mods diese Aufgabe übernehmen.
Bis zu einem gewissen Maß , sind wir dafür ja auch da aber eben nicht "nur" dafür.
Wenn sich dann die Zahl der aktiven Mods so klein hällt , das die verbleibenden dadurch noch mehr "arbeiten" müssen , werde ich das wohl mal öffentlich sagen dürfen.
Zumal viele Hinweise zu versteckten , im nachinein edierten Spamangriffen , von "normalen" Usern kommen.Die Sache geht somit ALLE an und nicht nur das "Team" , welches in Teilen scheinbar vergessen hat , wozu es überhaupt da ist.

Wieviele "Antworten" kamen denn zu meinem letzten Thema hinter "Geschlossenen Türen"?
Diese User sind immer noch gelistet!
Ich habe dann keine weiteren mehr aufgeführt weil eben nichts passiert ist.
Ich weis schon warum ich um die Löschung von Spammprofilen bitte.
Alleine deren Username und ihre Profildaten locken weitere Spammer her.
Das sind ofmals Robots die sich mit Suchmasken finden.
Deswegen gibt es auch oftmals durch einen einmalig gelungenen Angriff , eine Welle von Spammern die dann alles überschwemmen.

Soviel zum Thema "Hinter geschlossenen Türen regeln".
Davon abgesehen sehe ich meine Aufgabe hier nicht nur darin Spam zu suchen und zu löschen.
Als Moderator ist man an erster Stelle dazu da , Themenbezogen als Ansprechpartner da zu sein.
An Wen sollen sich User denn wenden wenn kaum einer da ist?
Für mich ist das sehr wohl ein Öffentliches Thema.
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly


Zuletzt bearbeitet von TED am 07.03.2017 08:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1010
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 07.03.2017 08:01    Titel:
Antworten mit Zitat
In meinen Augen ist der "Angriff" gegen die Moderatoren dieses Forums mehr als berechtigt. Mag sein, das es eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, technische Probleme dieses Forums zu beheben, resspektive zu beseitigen, Aber 6! Wochen? Das ist so ca, die Zeitspanne, in der sich kein neuer User mehr hier anmelden konnte. Unrelevant, das ich es begrüße, das sich keine "Honks" anmelden können!

Schlussendlich - ist eine entsprechende Person (Admin?) nur unzureichend online, kann diese Person mangels Präsenz bestehende Probleme auch nicht erkennen und für deren Beseitigung sorgen.

Post scriptum: Ich finde es klasse vom Ted, das er aufbegehrt und damit mir zeigt, das ihm dieses Forum am Herzen liegt - mir auch und anderen sicher auch.
Und ich finde es gut, das mal nicht nach dem Motto verfahren wird: ".....eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus...."
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

Jerry Offline

Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 15.11.2004
Beiträge: 1056
Wohnort: Wunstorf b. Hannover



BeitragVerfasst am: 08.03.2017 22:54    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
Es geht hier nicht darum ob Mods dieses "Serverproblem" beheben können oder sollen...
Wenn das möglich wäre , hätte ich es selbst bereits getan.

Aber um genau das Serverproblem geht es in diesem Thema. Wenn Du weißt, dass wir Mods da keinen Einfluss drauf haben, ist diese Aussage in diesem Thread falsch. Als Moderator geht es auch darum, innerhalb eines Threads dafür zu sorgen, dass die User beim Thema bleiben. Also dürfen wir auch mit gutem Beispiel voran gehen. Ein unbedarfter User könnte jetzt auch denken, dass wir als Moderatoren auch technisch eingreifen können...
Zitat:
Mit wem hätte ich den hinter verschlossenen Türen groß reden sollen?
Diese User kommen generell nicht online.

Nun, Du könntest im Team-Forum ja mal fragen, warum die Mod-Belegschaft so ist, wie sie ist. Eine PN an Junimond und oder Stephan wäre eine andere Möglichkeit.
Zitat:
Wenn Jemand Charakter hat , sieht er selbst wann es Zeit wird sein Amt an andere zu übergeben.
An Leute die sich Ihrer Aufgabe witmen und nicht nur des Titels wegen in irgend welchen Listen aufgeführt werden wollen.

Für aktive User würde ich das unterschreiben. Wenn User aber sehr lange nicht mehr im Forum aktiv sind, Sie das Board vielleicht vergessen haben, oder es ihnen egal ist, oder aus sonst welchen Gründen, wird es Ihnen auch egal sein, ob sie hier im letzten Forum Moderator sind oder nicht. Die Zeiten, sich damit zu brüsken, in wie vielen Foren man Mod ist, dürfte schon lange vorbei sein.
Hier sehe ich eher die Verantwortung bei der Administration. Es müsste an ihr sein, das Team sinnvoll zu verändern, wenn die Teammitglieder sich selber nicht mehr kümmern.
Zitat:
Solche Öffentliche oder Geheime Gespräche hätte es bei mir garnicht erst gegeben weil ich Sie vorher rausgeworfen hätte.Was ich im übrigen auch getan habe.

Dein Recht als Forenbetreiber.

Zitat:
Du wirst selbst als einer der Wenigen aktiven verstehen das es einem auf deutsch gesagt , auf den Sack geht wenn man andauernd Postings nach verstecktem Spam durchsuchen muss.
Beiträge edieren/Werbung löschen , User sperren.
Da sich nicht darum gekümmert wird wie das hier abläuft , ist es eben auch anscheinend unbekannt das es zu so vielen Spamangriffen kommt.Dies könnte man durch den Einbau eines Sicherheitshack , recht gut lößen in dem sich neu anmeldende User erstmal durch gezieltes Wissen zum Thema Rockabilly als Interessierte herauskristallisieren.

Damit sperrt man aber auch tatsächlich interessierte aber unwissende User aus.

Zitat:
Stattdessen verlässt man sich darauf das die Mods diese Aufgabe übernehmen.
Bis zu einem gewissen Maß , sind wir dafür ja auch da aber eben nicht "nur" dafür.
Wenn sich dann die Zahl der aktiven Mods so klein hällt , das die verbleibenden dadurch noch mehr "arbeiten" müssen , werde ich das wohl mal öffentlich sagen dürfen.

Wenn Du vorher die Admins mit Deinem Anliegen belästigt hast, schon. Das ist für mich eine
Frage des Fair-Play.
Zitat:
...

Wieviele "Antworten" kamen denn zu meinem letzten Thema hinter "Geschlossenen Türen"?
Diese User sind immer noch gelistet!
Ich habe dann keine weiteren mehr aufgeführt weil eben nichts passiert ist.
Ich weis schon warum ich um die Löschung von Spammprofilen bitte.
Alleine deren Username und ihre Profildaten locken weitere Spammer her.
Das sind ofmals Robots die sich mit Suchmasken finden.
Deswegen gibt es auch oftmals durch einen einmalig gelungenen Angriff , eine Welle von Spammern die dann alles überschwemmen.

Es ist in der Tat bedauerlich, wenn Deine gute Vorarbeit nicht zu würdigen gewusst wird. Vielleicht sind sich unsere Foreneltern dieser Sache (mit den Spam-Bots) einfach auch nicht bewusst. Vielleicht denkt man, dass das Sperren ausreicht.

Zitat:
Soviel zum Thema "Hinter geschlossenen Türen regeln".
Davon abgesehen sehe ich meine Aufgabe hier nicht nur darin Spam zu suchen und zu löschen.
Als Moderator ist man an erster Stelle dazu da , Themenbezogen als Ansprechpartner da zu sein.
An Wen sollen sich User denn wenden wenn kaum einer da ist?
Für mich ist das sehr wohl ein Öffentliches Thema.

Öffentlich bedingt, ja. Wie ich schon schrieb, darf man gerne ein Fass aufmachen, wenn man vorher versucht hat, mit seinen Chefs zu sprechen.
Dann öffnet man das Fass an der richtigen Stelle, und nicht irgendwo mitten in einem themenfremden Strang.
Nein, Mods sind nicht nur Spam-Löscher, aber Ansprechpartner für User? Ursprünglich mag das mal so gewesen, oder besser, gedacht sein. Ich kenne aber kein Forum, in dem die Mods nur themenbezogenen agiert haben. Sie sind immer die Forenpolizei, die die User, Beiträge und Themen in Ordnung hält/bringt. War hier auch nicht anders. Bis auf die meine Berufung zum Mod, die mit der Friseurliste begonnen hat.
_________________
100% GOSSENBILLY OUR LIPS ARE SEALED!

ich begrüße hiermit alle neuankömmlinge, wieder heimkehrer hier im forum!
ferner gratuliere ich allen, denen zu gratulieren ist! warum auch immer! alles gute für dich!


Zuletzt bearbeitet von Jerry am 09.03.2017 13:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Jerry Offline

Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 15.11.2004
Beiträge: 1056
Wohnort: Wunstorf b. Hannover



BeitragVerfasst am: 08.03.2017 23:20    Titel:
Antworten mit Zitat
man from the moon hat Folgendes geschrieben:
In meinen Augen ist der "Angriff" gegen die Moderatoren dieses Forums mehr als berechtigt. Mag sein, das es eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, technische Probleme dieses Forums zu beheben, resspektive zu beseitigen, Aber 6! Wochen? Das ist so ca, die Zeitspanne, in der sich kein neuer User mehr hier anmelden konnte. Unrelevant, das ich es begrüße, das sich keine "Honks" anmelden können!

Schlussendlich - ist eine entsprechende Person (Admin?) nur unzureichend online, kann diese Person mangels Präsenz bestehende Probleme auch nicht erkennen und für deren Beseitigung sorgen.

Post scriptum: Ich finde es klasse vom Ted, das er aufbegehrt und damit mir zeigt, das ihm dieses Forum am Herzen liegt - mir auch und anderen sicher auch.
Und ich finde es gut, das mal nicht nach dem Motto verfahren wird: ".....eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus...."


Nun, wie ich eben auch sagte, ist ein verärgertes Wort über die Leistung einiger Moderatoren berechtigt, wenn es denn erstmal an die Forenadmins gerichtet wird. Da dies, meines Wissens nicht getan wurde, halte ich einen öffentlichen Angriff für verfrüht und unfair.
Wo ist die direkte Ansprache (Nachricht) an die inaktiven Mods?

Mag sein, dass sechs Wochen zu lang sind. Aber vielleicht sollte man auch den Stellenwert des Forums bedenken. Ein Dinosaurier des Informationsaustausches, mit überwiegend Usern, die nur wissen wollen, wo man diese oder jene Klamotte bekommt, die keine Ahnung haben, das zu dem Style auch Musik gehört, die sogar eigentlich im Vordergrund steht, ein Forum mit wenigen echten Rock'n'Rollern, die sich austauschen wollen, eine Forum welches für die Betreiber kaum Nutzen hat, da sich hier kaum neue Kundschaft generiert steht nun mal hinten an, wenn vielleicht gerade an anderer Front dafür zu sorgen hat, dass genügend Geld für den täglichen Bedarf reinkommt (Spekulation!).
Aber hier muss sich wahrscheinlich Fachwissen eingekauft werden. Geld investieren? Für was? Würde ich mir wahrscheinlich auch gut überlegen.
Das ist sicherlich bedauerlich, für User, bei denen das Forum einen sehr hohen Stellenwert hat.
_________________
100% GOSSENBILLY OUR LIPS ARE SEALED!

ich begrüße hiermit alle neuankömmlinge, wieder heimkehrer hier im forum!
ferner gratuliere ich allen, denen zu gratulieren ist! warum auch immer! alles gute für dich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2665
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 09.03.2017 07:55    Titel:
Antworten mit Zitat
Zum Einen ist den Betreibern bekannt das hier einige Mods "Abhanden" gekommen sind und zum Anderen war mein öffentlicher "Angriff" nicht gegen die Admins sondern die Moderatoren die sich rar machen gerichtet.

Was du mit "verfrüht" meinst ist mir nicht ganz klar.
Schau dir die Logindaten Derer an.
Wie lange ist das bereits bekannt und wie lange soll ich deiner Meinung nach warten bis ich was sagen darf?

Wenn Ich wie Du es scheinbar siehst , nur für Spam und Streitereien da bin , ist das der Falsche Job für mich.Mein Bild eines Moderators ist ein Anderes.

Sonst könnte jeder , egal ob Ahnung vom Foreninhalt , zum Moderator werden...

Was den Sicherheitshack angeht den ich bereits öfters zur Sprache brachte (In diversen Themen):
Wer interesse an etwas hat , kann sich überall etwas Grundwissen anlesen.
Zur Not google ich die 3 Sicherheitsfragen.

Aus eigener Erfahrung gingen die Spamaccounts um 99% zurück wobei der Grad an Neuanmeldungen nahezu unverändert blieb.

Den Hack gibt es gratis.
Der Einbau macht 20 Min.
Er wird als "Einfach" eingestuft was er in meinen Augen auch ist.

Nochmals:Mein Posting sollte nicht als Angriff gegen die Betreiber gehen!
Einzigst die Tatsache das man im Moderatorentreff Dinge wie mein Topic zur Löschung von Spamaccounts nicht umsetzt bzw sich dazu äußert.

Da ich wie auch im Leben für gerade aus . erhrliche und offene Aussprachen und Ansagen stehe , lege ich die Karten offen auf den Tisch.
Die User sollen ruhig wissen was wie wo abgeht.
Zumal sie ja nicht dumm sind und es selbst mitbekommen.

Wer nur in guten Zeiten zum Forum steht und sich als Moderator von der Masse abheben will , in schlechten Zeiten aber das Weite sucht , kann mich gelinde gesagt am A**** lecken!
Ich stelle mich hier gratis in den Dienst zum Thema Rockabilly weil es mir am Herzen liegt und ich Spass daran habe.Ich denke ich mache meine Aufgabe recht anständig.
Sollte das jemand anders sehen , lege ich diesen Titel gerne ab und bin wieder ein einfacher User.
Spart mir in letzter Zeit viel Arbeit für wenig Spass.
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Jerry Offline

Moderator
Moderator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 15.11.2004
Beiträge: 1056
Wohnort: Wunstorf b. Hannover



BeitragVerfasst am: 09.03.2017 13:35    Titel:
Antworten mit Zitat
Gut, es ist Silke und Stephan bewusst, dass nur noch zwei oder drei Moderatoren (mehr oder weniger) aktiv am Forenleben teilnehmen.

Nützt nichts, wenn sie die Notwendigkeit der Änderung daran nicht erkennen.

Mit verfrüht meine ich einfach, dass Du doch erst die Mods oder die Admins ansprechen hättest können, bevor Du in der Öffentlichkeit meckerst.

Es steht Dir frei, Deine Aufgaben als Mod so zu sehen, wie Du es für richtig hälst. ICH glaube, dass wir Moderatoren eben nur die Forenpoliei sind.
Aber auch Polizisten sind nicht nur die Buh-Männer, sie sind (offiziell) Freund und Helfer. Welchen Teil Du wann auslebst, überlasse ich Dir.
Und ja, wenn man sich nur auf Regeln und technisches Verständnis bezieht, könnte tatsächlich jeder Moderator werden.
Ich kenne ein forum, das gibt es einen Haufen Moderatoren, aber keiner von denen ist in der Lage einen Beitrag oder ein Thema zu verschieben. Schön, dass da 10 Moderatoren täglich vor Ort sind, die aber nur im Thema des Forums stecken...

Grundsätzlich kann man sich Wissen aneignen. Es könnte einem interessierten leicht fallen, das Sicherheitshack zu installieren.
Ich habe mir auch schon die Finger gebrochen, als ich Portal, Chat und diverse andere Hacks in phpBB-Board eingebaut habe.
Ich kann aber auch jeden verstehen, der sich mit der Materie nicht auseinandersetzen möchte.
Und auch hier wiederhole ich die Frage, warum viel Zeit (anlesen, ausprobieren) verbringen, wenn es nicht mein Hobby ist und wenn mit das Forum 'nichts' mehr bringt. Wenn ich also keinen Bock auf selber lernen habe, muss ich wen anderes fragen. Dies ist meistens mit finanzieller Gegenleistung verbunden. Und wofür doch gleich?

Ich finde die Unterstellung unangebracht, dass die User, die hier als Moderatoren geführt werden, aber nicht mehr aktiv am Forenleben teilnehmen nur Moderator geworden sind, um sich damit zu brüsken.
Ich glaube, dass alle hier zusammen an einem Strang gezogen haben, jeder Moderator sein Scherflein dazu beigetragen hat und auch alle zur Recht diesen Posten inne hatten.
Es ist ja nicht so, dass man sich überlegen konnte, "ich werde mal Moderator"und schwupps, da war man einer. Silke und Stephan mussten schon die Notwendigkeit und auch die Eignung der Kanditaten sehen.
Hat ja bei Dir auch geklappt. Es war notwendig, einen erfahrenen Moderator ins Team zu holen, und Du bist es geworden.
_________________
100% GOSSENBILLY OUR LIPS ARE SEALED!

ich begrüße hiermit alle neuankömmlinge, wieder heimkehrer hier im forum!
ferner gratuliere ich allen, denen zu gratulieren ist! warum auch immer! alles gute für dich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

man from the moon Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 48
Anmeldedatum: 19.04.2011
Beiträge: 1010
Wohnort: 80995 München



BeitragVerfasst am: 09.03.2017 14:33    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich kann sagen, das ich zwar nicht der Poster vor dem Herrn bin, aber seit meiner Registrierung hier wae ich in den meisten aller Tage hier online und ggf. auch aktiv.
Ich möchte gar kein Mod (wär mir zu stresig bei ernsthafter Erledigung des "Jobs") sein, aber nochmal erkläre ich mich bereit, die sehr grosse Arbeit zu machen und alle inaktiven User (sagen wir mal 1 Jahr und mehr nicht mehr online) zu löschen.
Mir ist klar, es gibt das Argument °warum löschen, inaktive User stören doch nicht".....
Da habe ich lieber "Klasse" statt "Masse". Mir sind da zum Beispiel 100 Wild T´s sehr viel lieber als irgendwelche, die meinen sie müssten mal für sehr begrenzte Zeit dem Rock n Roll zugetan sein.

Was das Probleme öffentlich ansprechen (jemanden an den Pranger stellen) angeht, da bin ich zu 100% bei Ted! Denn nur auf diesem Weg gerät vielleicht etwas ins Rollen - in meinen Augen.

Wären die Mods online ("lächel"), könnten sie Stellung beziehen respektive sich verteidigen.

Ich denke mir, es ist sicher eine Heidenarbeit solch ein Forum zu erstellen und zu warten. Auf der einen Seite ist es gut, das es nur 2 Häuptlinge in einem Betrieb gibt. Aber es soll hilfreich sein, Aufgaben Personen des Vertrauens, zu überlassen. Elemtare Dinge sollen die 2 Häuptlinge auch in Zukunft besser alleine entscheiden.
_________________
Keep on woppin´
Email: kaping2@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Blog

diddleydaddy Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 76
Anmeldedatum: 07.08.2009
Beiträge: 1295



BeitragVerfasst am: 09.03.2017 15:34    Titel:
Antworten mit Zitat
man from the moon hat Folgendes geschrieben:
Ich möchte gar kein Mod (wär mir zu stresig bei ernsthafter Erledigung des "Jobs") sein, aber nochmal erkläre ich mich bereit, die sehr grosse Arbeit zu machen und alle inaktiven User (sagen wir mal 1 Jahr und mehr nicht mehr online) zu löschen.
Mir ist klar, es gibt das Argument °warum löschen, inaktive User stören doch nicht".....

Noch zur Ergänzung:

Zur Zeit gibt es in diesem Forum 6906 registrierte Benutzer.
Davon haben 3112 angemeldete Nutzer 0 Beiträge.

Der einzige praktische Grund zu einer Anmeldung ist meiner Meinung nach eine aktive Teilnahme im Forum - denn lesen und Musiken hören kann man ja auch ohne Anmeldung.

Aber vielleicht hat eine große Mitgliederzahl ja einen tieferen Sinn, der sich mir nur noch nicht erschließt. Mit den Augen rollen
_________________
Elvis was the King and Bo Diddley his Father (Tom Petty)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Vorschläge/Fragen » Hakt hier etwas?

Seite 3 von 5 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de