Rockabilly Forum
Registrieren Login
 
  ROCKVILLE,  
0 0 5
Benutzer in diesem Forum: Keine


Buddies Online: Keine
Index FAQ Suchen Statistics


Nur noch Kommerz

 


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Sabbelecke » Nur noch Kommerz

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

AndyB Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 28
Anmeldedatum: 18.01.2019
Beiträge: 30
Wohnort: Saarland



BeitragVerfasst am: 25.01.2019 11:39    Titel: Nur noch Kommerz
Antworten mit Zitat
Also ich selbst trage gerne Bowlinghemden und dazu Stoffhose sowie meine Lackschuhe. Gab es auch immer zu fairen Konditionen zu erwerben. Nun habe ich im Inet mal geschaut was es Neues gibt um mich neu einzudecken......Katastrophe! Die Preise sind ja abnormal. Eine poplige Jeans mit Umschlag für 189 Teuronen? Bowlinghemd für fast 80? Und von Pomade will ich erst gar nicht reden/schreiben..... unmöglich!


Die Szene ist nicht die Größte...aber dann solch schweinsige Preise?
Das ist ne ziemliche Frechheit!!!!!
Mir geht die Kommerzialisierung unseres Lifestyle tierisch gegen den Strich.

Diese Barbershops sind ja jetzt auch so modern....war letztens in einem meiner Nähe. 40 Euro für nur Haare schneiden...gehts noch? Für 40 Euro will ich wenigstens noch ne Flasche Whiskey und ne Zigarre dazu.
Ne da bleibe ich bei meinem Stammfriseur, der schon über 70 ist und die Tolle noch original hinzaubert.

Was haltet ihr davon? Ich bin ja echt kein Pfennigfuchser, aber es gibt Prinzipien!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Frank Robert Offline

Rat Rod
Rat Rod



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 53
Anmeldedatum: 23.09.2012
Beiträge: 512
Wohnort: Hannover



BeitragVerfasst am: 26.01.2019 22:34    Titel:
Antworten mit Zitat
Kann man drüber jammern oder halt nicht... Gibt halt genug Versände die gerne Billy und Bella melken, die haben ja nach dem Kauf der V8-Wankers CD noch etwas Geld über. Wer bei denen bestellt hat selber Schuld. Es gibt genug Anbieter, die Qualität zu angemessenen Preise verkaufen. Da gibts dann Hosen für die von Dir beschriebene Hälfte und auch die Hemden machen einen nicht arm. Zudem kann man ja auch zweiter Hand Originale zu okayen Preisen kaufen, in Hannover geht das noch...

Barber Shops: Sind natürlich überwiegend Dreck für bärtige Hipster, kann ich aber gut ignorieren - genau wie Burger-Restaurants. Betrifft mich nicht ,gehe ich nicht hin...

Gehe seit 25 Jahren in den selben Friseursalon, da kostet der Herrenhaarschnitt aktuell 13€,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2671
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 27.01.2019 05:54    Titel:
Antworten mit Zitat
Wer Komerz kauft muss Komerzpreise zahlen...
Die Echten 50s Klamotten bekommt man bei Ebay ,Flohmarkt und co für meist kleines Geld.
Klar , Ausnahmen wie Nos Sachen aus Usa oder eben Kultmarken haben ihren Preis.
Ich selbst würde nie mit einem Hemd aus einem "Rock n Roll Shop" rumlaufen.
Bitte nicht falsch verstehen!
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

AndyB Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 28
Anmeldedatum: 18.01.2019
Beiträge: 30
Wohnort: Saarland



BeitragVerfasst am: 27.01.2019 09:33    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich stimme euch beiden zu!
Habe ja noch Klamotten....
Es geht mir aber auch um die Auftritte!
Da will man ja wenn, tadellos ausschauen Sehr glücklich

Ich vermische den typischen Country mit
Rockabilly Stil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bel Air Marky Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 22.10.2018
Beiträge: 8
Wohnort: Passau



BeitragVerfasst am: 30.01.2019 11:55    Titel:
Antworten mit Zitat
Ich vermische auch die Stile, z.Zt. mehr klassische Sachen und auch ich hab schon bei den teuren Shops gekauft, da aus Mangel an Gelegenheit (Kleinstadt) hier kaum andere Möglichkeit!

Dafür hab ich mich beim letzten UK/London Urlaub mit sehr günstigen Sachen (Vintaghosen ab 8,-- Pfund) eingedeckt, da gibt's in Brigthon tolle Vintage-Läden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

AndyB Offline

Rookie
Rookie



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 28
Anmeldedatum: 18.01.2019
Beiträge: 30
Wohnort: Saarland



BeitragVerfasst am: 31.01.2019 12:24    Titel:
Antworten mit Zitat
Bel Air Marky hat Folgendes geschrieben:
Ich vermische auch die Stile, z.Zt. mehr klassische Sachen und auch ich hab schon bei den teuren Shops gekauft, da aus Mangel an Gelegenheit (Kleinstadt) hier kaum andere Möglichkeit!

Dafür hab ich mich beim letzten UK/London Urlaub mit sehr günstigen Sachen (Vintaghosen ab 8,-- Pfund) eingedeckt, da gibt's in Brigthon tolle Vintage-Läden!


Das klingt natürlich sehr gut!
Ich denke mal das Du in mem Fall richtig Geld gespart hast Cool
Gibt es eigentlich sonst noch Shops die empfehlenswert sind?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Wild T Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 56
Anmeldedatum: 04.02.2014
Beiträge: 2545
Wohnort: North Town



BeitragVerfasst am: 01.02.2019 12:14    Titel:
Antworten mit Zitat
Keine Ahnung wo das Problem liegt - meine Cross Jeans gibts für ca 50 Euronen in 36 / 36, die halten jetzt schon bei mir 6 Jahre, Karohemden ( schwarz/rot ) bei Resteposten Phillips für´n Zehner.
Ansonsten gibts in Hamburg den Boom Chicka Boom Laden und den Nostalgieshop, da findet jeder was für den schmalen Geldbeutel.
Die Pike Brother Fraktion gehört für mich daher zu den Modebillys - große Fresse nur am Wochenende und beim Blasebalg ähhh Baseball Konzert in der ersten Reihe
_________________
Some folks like water, some folks like wine, but I like the taste of straight strychnine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden

Bad Bone Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 50
Anmeldedatum: 02.03.2004
Beiträge: 1189
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf



BeitragVerfasst am: 04.02.2019 09:16    Titel:
Antworten mit Zitat
Aufgrund meiner Körpergröße ist es bei mir noch schwieriger. Aber es ist durchaus möglich günstig zu kaufen: Zum Beispiel Hosen: Jeans bis länge 44 bestelle ich mir in USA. Das sind dann die Wrangler Cowboy Cut Regid. Die gibt es in diesem Schnitt seit 1936 und kosten je nach Angebot zwischen 20 und 30 Piepen. Chinos ( die typische Stoffhose jener Zeit) bestelle ich mir auch in USA. Meistens bei Shepplers oder Ebay USA. Achtung bei Jeans es kann neuerdings Strafzoll anfallen beim kauf im Warenwert von über 140 € (incl. Versand). Meine letzte Bestellung von Jeans war darüber, seltsamerweise gab es eben keinen Strafzoll....wieso auch immer.
BTW diese Bowlinghemden trage ich schon lange nicht mehr, da läuft jeder mittlerweile mit herum. Meistens jetzt zB Polos, Kleinkarierte Kurzarmhemden, telnjaschkas (diese gestreiften U-Hemden von der Russischen Armee) Bretonische Pullis u.a. was es damals schon gab und heute noch produziert wird.

Ich trage unheimlich gerne Armeejacken aus den 50ern und dem zweiten Weltkrieg. Da bioeten sich Geschäfte für den Reenacmentbedarf an. Sei es Eisenhowerjacken, Britische Armeedenimjacken, oder Deutsche Panzer - oder Sturmgeschützjacken. Sind durchaus günstig, Zeitlos und ich liebe sie.

Ich kaufe mir auch schon mal gebrauchte Markenschuhe in meiner Größe wie zB Red Wing, Wolverine oder loake.

Letztens habe ich mir ein Paar gebrauchte Western Sakkos bei Ebay USA gekauft, muste nur ein wenig der Ärmelsaum ausgelassen werden, danach waren die perfekt.

Bei allem was ich an gebrauchtem kaufe achte ich darauf das es Markenware ist. Ich bin immer wieder überrascht wie günstig gerade Markenschuhe verkauft werden, die nur ein paar mal getragen wurde. Auch in großen Größen.

Tatsächlich lasse ich mir ab und an auch mal etwas nähen, wie einen Maßanzug. Ist zwar was teurer, aber dafür passt es sehr gut und kann deswegen auch recht lange getragen werden.

Es geht sich gut und vernünftig einzukleiden, auch jenseits der Stange und ohne große Kosten.
_________________
Wer immer everybodys Darling sein möchte, wird ganz schnell jedermanns Armleuchter!

http://www.facebook.com/BadBoneJunction


Zuletzt bearbeitet von Bad Bone am 04.02.2019 16:08, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Bad Bone Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 50
Anmeldedatum: 02.03.2004
Beiträge: 1189
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf



BeitragVerfasst am: 04.02.2019 16:05    Titel:
Antworten mit Zitat
Mittlerweile habe ich diese Rockabilly Standartklamotten eh abgeschrieben. Ich orientiere mich da jetzt eher an diesem 50 er Jahre Bohostyle. Das was die Bohemiens damals angezogen haben. Einen guten Einblick in diesen Style findet man bei Privataufnahmen von James Dean, der in der New Yorker Fotosession von ihm und im Film Jenseits von Eden, da lief er auch nur in Privatklamotten herum.

Da geht dann auch eine chino, mit Wollsacko und engem T-Shirt um den Chikas meinen scharfen Body zu präsentieren. Boo hoo!
_________________
Wer immer everybodys Darling sein möchte, wird ganz schnell jedermanns Armleuchter!

http://www.facebook.com/BadBoneJunction
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Bel Air Marky Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 22.10.2018
Beiträge: 8
Wohnort: Passau



BeitragVerfasst am: 05.02.2019 11:08    Titel:
Antworten mit Zitat
Wie oben schon erwähnt, bevorzuge ich mittlerweile auch eher den klassischen Style, weil ich mich genau wie du von alten Filmen inspirieren lasse, sogar zurück bis in die 20er Jahre, gerne auch im Brit-Style.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TED Offline

Wild At Heart
Wild At Heart



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 44
Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 2671
Wohnort: Kreis Offenbach



BeitragVerfasst am: 06.02.2019 06:40    Titel:
Antworten mit Zitat
Wad seid Ihr denn für "Hepcats"? Lachen Winken
_________________
Ohne Elvis hätte es keiner von uns geschafft.
Buddy Holly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden Blog

Bel Air Marky Offline





Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 49
Anmeldedatum: 22.10.2018
Beiträge: 8
Wohnort: Passau



BeitragVerfasst am: 06.02.2019 08:59    Titel:
Antworten mit Zitat
TED hat Folgendes geschrieben:
Wad seid Ihr denn für "Hepcats"? Lachen Winken

Naja, Tattoos werden trotzdem immer mehr Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Isa_ Offline

Born to be wild !
Born to be wild !



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Alter: 42
Anmeldedatum: 01.07.2015
Beiträge: 338
Wohnort: Graciasland



BeitragVerfasst am: 06.02.2019 17:15    Titel:
Antworten mit Zitat
Bad Bone hat Folgendes geschrieben:


Da geht dann auch eine chino, mit Wollsacko und engem T-Shirt um den Chikas meinen scharfen Body zu präsentieren. Boo hoo!


Ja sicher Winken
_________________
Vornehm ausgedrückt würde ich sagen: "Ich übe mich in stiller Gelassenheit!"; weniger vornehm ausgedrückt sage ich: "Es erhöht sich täglich die Zahl derer, die mich am A.... lecken können!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bad Bone Offline

Rockabilly Hellraiser
Rockabilly Hellraiser



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Alter: 50
Anmeldedatum: 02.03.2004
Beiträge: 1189
Wohnort: Monheim bei Düsseldorf



BeitragVerfasst am: 11.02.2019 07:35    Titel:
Antworten mit Zitat
Isa_ hat Folgendes geschrieben:
Bad Bone hat Folgendes geschrieben:


Da geht dann auch eine chino, mit Wollsacko und engem T-Shirt um den Chikas meinen scharfen Body zu präsentieren. Boo hoo!


Ja sicher Winken

Natürlich
Whistle
_________________
Wer immer everybodys Darling sein möchte, wird ganz schnell jedermanns Armleuchter!

http://www.facebook.com/BadBoneJunction
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Finde alle Bilder von %s Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Rockabilly Foren-Übersicht » Sabbelecke » Nur noch Kommerz

Seite 1 von 1



 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
You cannot post calendar events in this forum




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de